normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
 

 
Link verschicken   Drucken
 

Exotischer Obstsalat, mit dem Erika Ludwig die Rosenfreunde begeisterte

16.03.2020

Noch heute erinnert sich Rainer Kröger an den farbenfrohen und geradezu appetitanregenden Anblick des bunten Salates in blauer Schüssel.

Wenn unser Freundeskreisleiter von dem Treffen der nordostdeutschen Freundeskreise im vergangenen Jahr in Blesendorf spricht, liegt ein Schmunzeln auf seinem Gesicht. Dann kann er gar nicht anders, als Rosenfreundin Erika Ludwig noch einmal für ihren exotischen Obstsalat zu loben. Den hatte sie zum ländlichen Buffet beigesteuert, und er kam bei Gastgebern und Gästen auch geschmacklich gut an.

Für alle, die ihn auch mal probieren wollen, verrät sie hier das Rezept:

Zutaten:

1 Mango, 4 Kiwis, 1 mittelgroße Ananas, 1 Dose (565 ml) Litschis, 2 Limetten, 3 EL Honig,

Zitronenmelisse, 40 g Kokoschips, evtl. Kapstachelbeeren, gern auch Melone und Banane

  1. Mango, Kiwis und Ananas schälen, Mangofleisch in Spalten vom Kern schneiden. Kiwis in Scheiben schneiden. Ananas längs vierteln, Strunk entfernen, Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Litschis gut abtropfen lassen.
  2. Limetten auspressen, Saft mit Honig verrühren. Früchte mit der Marinade mischen und etwas ziehen lassen. Kokoschips goldbraun rösten und über den Obstsalat streuen. Nach Belieben mit Kapstachelbeeren und Melisse garnieren.

(Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten, Pro Portion ca. 140 kcal/580 kj) (ki)

 

Zu den Bildern: Während Erika Ludwig (unten, rechts) sich bei dem Treffen mit den nordostdeutschen Rosenfreunden mit anderen austauschte, ließen sich Gastgeber und Gäste den exotischen Obstsalat (oben, in der blauen Schale) munden. Archiv-Fotos (2): Große

 

 

Foto: Obstsalat

Fotoserien zu der Meldung


Obstsalat (16.03.2020)

 
 
Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde e.V.