normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
 

 
Link verschicken   Drucken
 

Willkommen in der Gartenvielfalt: Petra und Jörg Schneider öffnen ihr Domizil in Brüsenhagen

08.07.2020

Wenn private Gärten in der Prignitz am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. Juli, wieder ihre Pforten öffnen, dann sind auch Petra und Jörg Schneider mit dabei. Sie sind seit einigen Jahren Mitglieder im Freundeskreis Wittstock der Deutschen Rosengesellschaft e.V. Gäste erwarten sie jeweils von 10 bis 18 Uhr in Brüsenhagen in ihrem Garten der Vielfalt. Der Juli gehört dort nicht nur, aber vor allem den Taglilien.

In mehr als 30 Jahren entstand auf zirka 3200 Quadratmetern rund um das Fachwerkhaus ein Vor-, Hof-, Zier-, Nutz- und Obstgarten mit Teichlandschaft, Wintergärten und einem Gewächshaus. Dort haben Petra und Jörg Schneider eine bewusst bunte und abwechslungsreiche Pflanzenwelt geschaffen, in der Platz auch für Insekten, Vögel und andere Tiere ist.

Ein Wandelgang unter alten Fichten mit idealen Nistmöglichkeiten für Vögel wird aktuell mit Frühblühern bepflanzt. So kann jeder Gartenraum entsprechend seinen speziellen Möglichkeiten genutzt werden. Hier darf Natur walten. Mehrere Sitzplätze laden ein und bieten eine unterschiedliche Sicht auf die harmonische Anlage, zum Beispiel auf die sorgsam geschnittenen Formgehölze. Besucher können sich an Hühnern, Kanarien, Prachtfinken sowie Hund und Katz erfreuen, die auf dem Grundstück ihr Zuhause haben und es beleben. Seltene Gehölze wie Schirm-, Hemlock- und Koreatanne sowie Seidenbaum ziehen die Blicke auf sich. In der umfangreichen Pflanzensammlung sind die Sukkulenten, die Erika-Sorten und Rosen hervorzuheben. Die bis zu 40 Jahre alte Sammlung von Kübelpflanzen beeindruckt mit Agapanthus, Kamelien, Fuchsien, Oleander und Hibiscus.

Eine besondere Schau bieten im Juli die Taglilien. In einer eindrucksvollen Sammlung finden sie sich konzentriert am Haus, aber auch wohl platziert auf den unterschiedlichen Pflanzflächen. (ki)

(Siehe Veranstaltungskalender)

Offener Garten: am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. Juli, jeweils 10 bis 18 Uhr, bei Petra und Jörg Schneider in 16866 Vehlow, Brüsenhagen 9

Infos: bei Jörg Schneider unter (0175) 534 01 24 und (033976) 503 76

 

Foto: Taglilien erreichen in den nächsten Tagen ihren Blütenhöhepunkt. Fotos: Petra Schneider

Fotoserien zu der Meldung


Offener Garten in Brüsenhagen (08.07.2020)

 
Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde e.V.