normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
 

 
Link verschicken   Drucken
 

Gartenvielfalt im herbstlichen Gewand: Bei Petra und Jörg Schneider blüht es auch im September üppig

04.09.2020

Rundum gute Erfahrungen machen Petra und Jörg Schneider mit Besuchern, die zum Tag des offenen Gartens ihr Refugium in Brüsenhagen besuchen. Es macht ihnen Freude, den Gästen die unterschiedlichen Bereiche des ausgedehnten Gartens zu zeigen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen und Wissen weiterzugeben und sie mit Kaffee und Kuchen zu bewirten.

Am Sonnabend und Sonntag, 12. und 13. September, ist es wieder soweit. Interessierte Besucher werden jeweils von 10 bis 18 Uhr in 16866 Gumtow / Ortsteil Brüsenhagen, Brüsenhagen 9, erwartet.

Der Garten der Vielfalt zeigt sich auch im September blühend und bunt, auch wenn der Herbst schon deutlich seine Spuren zeichnet. Besonders schön blühen derzeit unter anderem Hortensien, Sonnenhüte (Echinacaea), Fuchsien sowie viele andere Kübelpflanzen. Die Blüte der Astern beginnt.

Petra und Jörg Schneider sind seit einigen Jahren Mitglieder im Freundeskreis Wittstock der Deutschen Rosengesellschaft e.V. So finden sich auch viele Rosen in ihrem Garten, die jetzt in die zweite Blüte gehen. (ki)

Offener Garten: am Sonnabend und Sonntag, 12. Und 13. September, jeweils 10 bis 18 Uhr, bei Petra und Jörg Schneider in 16866 Vehlow, Brüsenhagen 9

Infos: bei Jörg Schneider unter (0175) 534 01 24 und (033976) 503 76

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Gartenvielfalt im herbstlichen Gewand: Bei Petra und Jörg Schneider blüht es auch im September üppig

 
Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde e.V.