normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Nächste Veranstaltungen:

26.06.2022

 

12.07.2022 - 16:00 Uhr

 

31.07.2022 - 14:00 Uhr

 
 

 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

„Kaltes Herz und scharfe Schere“: Rosen-Schnittkurs auf dem ehemaligen Laga-Gelände

10.04.2022

Nicht nur Freundeskreismitglieder, sondern auch zehn interessierte Besucher waren beim diesjährigen Rosen-Schnittkurs an den drei Rosenbeeten auf dem ehemaligen Laga-Gelände in Wittstock dabei. Die Rosenfreunde laden regelmäßig im Frühjahr zu dieser öffentlichen Veranstaltung ein, um das Wissen rund um den Rosenschnitt an interessierte Hobbygärtner weiterzugeben.

Sorgfältig organisiert hatten diesen Termin unsere Rosenfreunde Christiane und Winfried Siebert aus Wittstock. Vielen Dank dafür!

Nach einer kurzen theoretischen und praktischen Einweisung durch Ines Lehmann und andere Mitglieder unseres Freundeskreises sowie das obligatorische Schärfen und Ölen der mitgebrachten Schnittwerkzeuge ging es in die Beete.

Die nächsten eineinhalb Stunden wurde geschnitten, erklärt, beraten und viel gelacht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Und unsere Gäste waren sehr zufrieden, auch wenn es immer noch die eine oder andere Unsicherheit geben wird. Aber dafür sind wir als Rosen- und Gartenliebhaber ja da - um auch weiterhin Fragen zu beantworten und Erfahrungen weiterzugeben.

Eingeprägt für den weiteren Rosenschnitt im eigenen Revier hat sich sicherlich der mit einem Augenzwinkern versehene, mehrfach angebrachte Spruch: „Wichtig ist beim Rosenschnitt ein kaltes Herz und eine scharfe Schere“.

Vielen Dank an alle Beteiligten, es hat sehr viel Spaß gemacht!

Rainer Kröger, Freundeskreisleiter Rosenfreunde Wittstock

 

 

Bild zur Meldung: „Kaltes Herz und scharfe Schere“: Rosen-Schnittkurs auf dem ehemaligen Laga-Gelände

Fotoserien


Öffentlicher Rosenschnitt (10.04.2022)

Schnittkurs an den Rosen auf dem Laga-Gelände

 
Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde e.V.