Vortrag zu „Natur im Garten“: Welche Kriterien sind zu erfüllen? (öffentlich)

17.05.2022 um 18:30 Uhr

 

Viele unserer Mitglieder streben nach mehr Natur in ihrem Garten. Dazu haben wir Martina Grade für einen Vortrag gewinnen können. Sie ist Mitarbeiterin im Sachgebiet Nachhaltige Gebietsentwicklung im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe –Brandenburg und von Rühstädt aus unter anderem für die Organisation der „Offenen Gärten“ in der Prignitz verantwortlich.

Doch nicht nur das. Sie kümmert sich neuerdings auch darum, dass sich die Aktion „Natur im Garten“ im Norden Brandenburgs entwickelt.

In ihrem Vortrag wird Martina Grade berichten, wo „Natur im Garten“ herkommt, welche Hürden für die Organisatoren zu nehmen sind und wie der aktuelle Stand ist. Außerdem gibt es Infos dazu, wo sich Interessierte anmelden können, die die begehrte Plakette „Natur im Garten“ erwerben möchten und welche Kriterien dafür zu erfüllen sind. Und die Referentin wird auch diejenige ansprechen, die sich als Zertifizierer ausbilden lassen und tätig werden wollen.

Treff: um 18.30 Uhr in der Erlebnisgaststätte „An der Grünen Oase“ in 16909 Heiligengrabe/OT Jabel, Dorfstraße 20

Infos: bei Kirsten Große unter Tel. (01520) 344 00 86 und (033932) 711 13 

 
Foto zur Veranstaltung

Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Erlebnisgaststätte „An der Grünen Oase“ in 16909 Heiligengrabe/OT Jabel, Dorfstraße 20

 

Veranstalter

"Deutsche Rosengesllschaft e.V."

Mobiltelefon (0172) 9340130 Rainer Kröger, Leiter des Freundeskreises
Telefon (033981) 50067 Rainer Kröger, Leiter des Freundeskreises
Mobiltelefon (01520) 3440086 Kirsten Große, Öffentlichkeitsarbeit/ Webseite
Telefon (03394) 4996694 Elvira Valerius

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.rosenfreunde-wittstock.de