normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 

 
Link verschicken   Drucken
 

Mit Stil und Blüte: Künftig soll es in der Vegetationszeit monatlich ein Treffen in einem privaten Garten von Rosenfreunden geben

09.10.2019

Den Freundeskreismitgliedern aus dem Herzen gesprochen:

Die öffentlichen Veranstaltungen, von denen im Jahresverlauf fast jeden Monat eine angeboten wird, sind den Rosenfreunden ohne Zweifel sehr wichtig. Doch der Wunsch nach geselligem Miteinander in privater Atmosphäre ist in diesem Jahr besonders stark zutage getreten. Die Mitglieder im Freundeskreis Wittstock, die neben Wittstock auch in Putlitz, Blumenthal, Ellershagen und Blesendorf, in Heiligengrabe, Brüsenhagen, Rohlsdorf und Lentzke zuhause sind, haben den Wunsch, sich gegenseitig und die Gärten samt Gartenphilosophie besser kennenzulernen, stärker als bisher von den Erfahrungen und dem Pflanzenreichtum der anderen zu profitieren und sich auch über private Dinge auszutauschen.

Rosenfreundin Christel Grünke hat deshalb mit ihrem Vorschlag vielen Mitgliedern im Freundeskreis Wittstock aus der Seele gesprochen. Sie schlägt vor, sich zwischen April und September oder Oktober an einem Sonntag im Monat nachmittags zum Kaffee und gemütlichen Plausch in einem der Privatgärten zu treffen. Beim Rosenstammtisch am 8. Oktober musste nicht lange diskutiert werden. Es wurde der jeweils dritte Sonntag im Monat und die Uhrzeit auf 15 Uhr festgelegt. Sofort entstand eine Liste mit den Gärtnern, die „mit Stil und Blüte“ gern Gastgeber sein möchten.

Auch wenn es sich um eine nichtöffentliche, also freundeskreisinterne Veranstaltungsreihe handeln soll, sind Gäste – die sich allerdings anmelden sollten – gern gesehen. Die Termine werden sich im Jahresplan für 2020 wiederfinden. (ki)

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Mit Stil und Blüte: Künftig soll es in der Vegetationszeit monatlich ein Treffen in einem privaten Garten von Rosenfreunden geben

 
Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde e.V.